Berichterstattung

adcada.news

Presseberichte

adcada.news/presse

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

ADCADA - positive Erfahrungen unserer Anleger

Benjamin Kühn - Geschäftsführer der adcada GmbHSo, wie wir bei unserem innovativen und bereits erfolgreich etablierten Geschäftsmodel neue Wege gegangen sind und weiterhin gehen werden, so gilt dieses auch für die Finanzierung dessen. Die ADCADA-Idee entstand vor 3 Jahren und schon jetzt zeichnet sich aufgrund dessen Erfolg eines ab: Wir haben auf viele Fragen die passenden Antworten und haben auch in puncto Finanzierung den richtigen Weg eingeschlagen.

Konsequent und aus Überzeugung schließen wir klassische Finanzierungswege über Banken, Risikokapitalgeber oder institutionelle Investoren aus: Wir richten uns von Anfang an an Sie, dem privaten Anleger. Überdurchschnittliche Zinsen mit einer vierteljährlichen Auszahlung, kurze Laufzeiten sowie Sicherheiten, die bisher ausschließlich Banken bieten konnten, überzeugen seither zahlreiche Investoren.

Bemerkenswert ist zudem die Tatsache, dass ADCADA weder über Bankkredite noch über offene Forderungen gegenüber Lieferanten verfügt und somit ein zu 100 % schuldenfreies Unternehmen ist. Unseren Anlegern ist so auch aus diesem Grund eine optimal abgesicherte Geldanlage gewährleistet. Gerade diese ausschließlich über private Geldgeber garantierte Finanzierungsmöglichkeit bietet Interessierten sowohl die lukrative Perspektive in ein wirtschaftlich starkes Unternehmen zu investieren als auch das eigesetzte Kapital zinsstark und kontinuierlich zu vermehren.

Im eigenen Interesse

Da das digitale Zeitalter besten Nährboden für Kritiker aller Art bietet, möchten wir mit dieser Internetpräsenz vor allem eines: Vertrauen schaffen! Eine faire, offene und ehrliche Berichterstattung über gemachte Erfahrungen mit und um die ADCADA Unternehmensgruppe, ist das Hauptanliegen dieser Website. Sie schließt daher weder die zahlreichen positiven als auch die vorrangig von Wettbewerbern geprägten negativen Worte aus.

Investoren-Interviews - von Anlegern für Anleger

  • Wie sind Sie auf ADCADA gestoßen?
  • Was hat Sie schlußendlich dazu bewegt bei ADCADA zu investieren?
  • Wie fanden Sie unser Investorentreffen?
  • Beschreiben Sie ADCADA in einem Wort?

Vier Fragen, je vier verschiedene Antworten: Dagmar Angermeier, Wolfgang Kurz und Diethart Schröder standen uns während unseres 3. ADCADA Investorentreffens vor der Kamera "Rede und Antwort". Die entsprechenden Antworten im Interview, die Gespräche während des Events sowie die Rückmeldung danach haben uns sehr begeistert und uns dahingehend bestärkt, dass wir uns auf dem „richtigen Weg“ befinden und uns nicht von unseriösen Portalen einschüchtern lassen.

 

Die negative, unseriöse und diffamierende Berichterstattung aus einem unseriösen Netzwerk über ADCADA

Wie schon oben beschrieben ist es im digitalen Zeitalter des Internets bedauerlicherweise so, dass jeder über jeden das schreiben darf, was er möchte. Dabei spielt es oftmals keine Rolle, ob diese Worte richtig oder falsch sind und eine von uns geschätzte faire sowie korrekte Berichterstattung ist nicht immer gegeben. Internetseiten, die vordergründlich dazu dienen, Desinformationen zu verbreiten, Leser zu täuschen oder Konkurrenten zu schädigen bzw. einzuschüchtern, gibt es leider allzu häufig.

Auch ADCADA durchlebt diese negative Seite der Meinungsfreiheit und musste bereits Erfahrungen mit mehreren dubiosen Internetseiten machen. Der Schaden dieser diskreditierenden Berichterstattung kann dabei sehr verheerend sein, denn gerne gehen dabei die zahlenmäßig überwiegenden positiven Berichte über ADCADA und die damit verbundene harte Arbeit von renommierten nationalen sowie lokalen Medien unter bzw. treten leider immer wieder und leicht in den Hintergrund.

Lange haben wir uns dafür entschieden, ebendiesen verleumdenden Beiträgen keinen Nährstoff zu bieten und sie „einfach links liegen zu lassen“. Doch zum Schutz unserer sehr engagiert arbeitenden Mitarbeiter, zum Schutz der bereits erzielten Erfolge, aber auch, weil diese dubiosen Seiten bei einer Google Suche nach ADCADA weit oben erscheinen, so eine große Aufmerksamkeit genießen und zum Teil dafür sorgen, dass Leser wie Sie davon abgehalten werden, sich tiefgründiger über die adcada GmbH zu informieren, haben wir uns schlussendlich dazu entschieden diese Erfahrungsseite „ins Leben zu rufen“. Gleichzeitig können wir so auch auf verbreitete Vorwürfe im Detail eingehen und diese entsprechend entkräften.

Um diese Seiten mit negativer, nachweislich falscher Berichterstattung über ADCADA handelt es sich unter anderem:

Hochachtungsvoll

Benjamin Kühn
Geschäftsführer - adcada GmbH